Jetzt-TV Gelebte Weisheit
Jetzt-TVgelebte Weisheit!
GermanEnglish
Suche / Filter

Mariananda: Bedingungslos zu allem, was ist, ja sagen – dann bist du frei

Dieses Interview mit Mariananda führte ANdy aka Andreas Hegewald im Juni 2016.

 

 

Video ansehen

 

Keine Botschaft vermitteln, sondern Es geschehen lassen; das brennende Verlangen zu erwachen erlischt alles weitere Verlangen; sich der eigenen Lebendigkeit bewusst werden; Unbewusstheit verursacht leiden; die beiden Hirnhemisphären koordinieren; über den Umgang mit einer schweren Krankheit; das Menschsein erforschen; wir sind hier, um die Erfahrung zu machen, was es heißt, Mensch zu sein; über christliche Mystik und christliche Esoterik; Christusbewusstsein und Bhuddhabewusstsein; die erste Begegnung von Mariananda mit Gangaji; wenn die Chatterbox im Kopf Ruhe gibt; vom weiteren Kontakt mit Gangaji; so sein, wie man ist, nicht wie ein Vorbild, auch wenn das Vorbild Gangaji ist; Mariananda und The Work; Marianandas Liebe zu Gangaji; die unglaubliche Ehrlichkeit Gangajis auf allen Ebenen; über den Namen Mariananda und wie er entstanden ist bei Gangaji; über die Selbsterforschung durch die Frage: „Wer bin ich?“; Marianandas Funktion als Wegweiser für Menschen und sie auf ihr eigenes Licht hinzuweisen; über Gegenübertragung; die Menschen selber die Lösungen finden lassen; jeder muss auf alles selber kommen; nicht Satsang geben, sondern Satsang teilen – ein großer Unterschied; das, was aus der Stille kommt; praktische Ratschläge im Satsang und immer tiefer gehen; über Zweifel; über das Enneagramm, in ihren Augen die beste Typologie, und über die Möglichkeit, dass Enneagramm als „Alibi“ zu benutzen; als Beispiel über den Enneagramm-Typ zwei, „der Helfer, die große Mutter“ und die Motivation dahinter, geliebt zu werden; mit Subtypen 144 Typen im Enneagramm; der Schlüssel, die Motivation hinter dem eigenem Handeln zu erkennen; die Frage, ob man etwas dafür tun kann, bewusster zu werden; über Meditation; Stille-Retreats mit absoluten Schweigen; über geführte Meditationen; sehr beliebte Stille-Retreats auf einer kleinen, dänischen Insel, wo gar nichts gesprochen wird; aus Marianandas Geschichte, in Schweigen zu zeichnen; die heilsame Wirkung von Schweigen; über Marianands Sangha „Blue Planet“, und der selbstlose Dienst der „Mariananda Singers“ in Krankenhäuser und Flüchtlingslagern – zwei Stunden Freude bringen; über das Enneagramm-Theater, das momentan nicht stattfindet; Beantwortung von E-Mails von Mariananda – nützliche und sinnvolle Kommunikation, Marianandas Arbeit; über den „Last Satsang“ mit Mariananda; Retreats mit nicht über 30 TeilnehmerInnen; Marianandas Neigung gerne zu lernen und in der Schülerrolle zu sein; neugierig sein, was passiert, auch in Bezug auf Sterben; unbewusst sein verursacht Leid; bedingungslos zu allem, was ist, ja sagen – dann bist du frei; mit den Eltern versöhnen; offenherzig und offen-“minded“; über einen lebendigen Meister und Meister, die nicht mehr im Körper sind; über die Möglichkeit, erst Therapie zu machen und dann in den Satsang zu kommen; die Verbindung von östlichen Weisheiten und westlichen Mystikern. 

 

Als MP3 Audio                                               Video über YouTube ansehen

Mariananda:

...wurde 1941 in Berlin geboren.

Sie ist Mutter eines erwachsenen Sohnes. Sie hat vier Pflegekinder großgezogen.

Sie ist mehrfache, sehr glückliche Großmutter.

Sie arbeitete Jahrzehnte als Malerin und Bildhauerin, als Jungianische Psychoanalytikerin,

als Enneagrammforscherin und -lehrerin und als Buchautorin.

 

 

 

Sie lehrt die Meditation der Achtsamkeit im Alltag und führt

seit Jahrzehnten Sommer Workshops und Stille Retreats mit Gruppen,

Paaren und Familien in Dänemark, Spanien und Brasilien, Tschechien und in 

Deutschland durch.

Sie teilt SATSANG mit vielen Menschen.

Es hat sich ein sehr lebendiger Sangha, der Sangha Blue Planet

um sie geschart. Seit vielen Jahren gibt es den sonntäglichen

Meditationskreis am Brandenburger Tor für inneren und äußeren Frieden.

 

Das MARIANANDA Enneagram-Theater spielt in unregelmäßigen Abständen.

Last not least gibt es die MARIANANDA-SINGERS, die fröhlich seva durch

Musik dorthin bringen, wo es sich Menschen wünschen.

Mehr Info über Mariananda:

Letzte Aktualisierung: 12. Juli 2016

Spenden: